Pläne für 2020


Für das Jahr 2020 planen wir derzeit nur einen Wurf mit Loulou. 

Die derzeitige Lage am Bengalkatzenmarkt lässt mich gut überlegen, ob es nächstes Jahr mehr Würfe geben wird. 

Ich werde hier weiter informieren. 

 

Soviel sei aber gesagt: Meggy und Mérida sind mit suprelorin Chip vorerst aus der Planung heraus. Ebenso ist unser Kater gechipt worden, nachdem er Loulou hoffentlich gedeckt hat.

 

Und es bleibt dabei: ich habe keine Billigkitten, ich züchte seriös und kann die Preise der unseriösen Vermehrer nicht anbieten. 


 

Wir züchten Kitten in folgenden Farben:

 

  • black tabby spotted (brown spotted)
  • seal mink spotted
  • seal lynx spotted

 

Anfragen für die Kitten nehmen wir gerne

über unser Kontakt-Formular entgegen.